Richtiger Honig ist wie eine gute Medizin und hat die ganze Heilkraft der Natur.

Theodor Fontane

Hausmittel

Kopfschmerzen


Bei Kopfschmerzen sind meistens einige Nackenmuskeln verspannt oder die Blutgefässe im Gehirn nicht ausreichend durchblutet.
Kopfschmerzkaffee - Mischen Sie starken Kaffee mit frischem Zitronensaft und einem Teelöffel Honig. Dieses Getränk hilft bei Kopfschmerzen als Folge von Verspannungen oder einem Kater.
Kopfschmerzmischung - Mischen Sie 100 ml Melissensaft mit zwei Esslöffeln Honig und trinken Sie das Ganze abends vor dem Schlafengehen oder bei Bedarf.

 

 


Verbrennungen


Kleine Verbrennungen sowie leichter Sonnenbrand können Sie mit einem Balsam aus Honig und Öl versorgen. Zu allererst sollten die verbrannten Stellen jedoch einige Zeit (mindestens 20 Minuten) mit kaltem Wasser gekühlt werden.
Honigbalsam mit Öl - Verrühren Sie 2 Esslöffel Rotwein mit 1 Esslöffel Honig und 1 Esslöffel Olivenöl so lange, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist. Diesen Balsam tragen Sie dünn auf die verbrannten Stellen auf. Mit einem sterilen Tuch oder Verband bedecken. Diesen Vorgang wiederholen Sie mehrmals täglich.