Bienen sammeln Nektar erst ab Lufttemperaturen von 10-12 Grad. Alpenrosenhonig ist, da der Nektar auf Höhen um die 2'000 M.ü.M. gesammelt wird, eine Rarität. Die Witterungsverhältnisse auf diesen Höhen sind teilweise sehr rauh. Schnee im Sommer keine Seltenheit. Die Bienen können den Alpenrosen-Nektar so nur an wenigen Tagen im Sommer sammeln.

Unser Alpenrosenhonig wird von unseren Bienen auf der "Oberwalder Grimsle" gesamelt.

Alpenrosenhonig bleibt relativ lange flüssig und kristallisiert dann fast weiss aus. Er zeichnet sich durch sein mildes und blumiges Aroma aus.

Alpenrosenhonig

5,25 CHFPreis